systemischer beraten befähigt Führungskräfte, Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sowie Organisationen, sich zielgerichtetet weiterzuentwickeln und Veränderungen zu meistern.

Veränderungen gehören immanent zum Leben und zur Entwicklung von Organisationen. Manche Veränderungen gilt es bewusst zu initiieren, auf andere zu reagieren, manche lassen sich leicht bewältigen, andere werden als schwierig oder gar unüberwindbar erlebt. Systemischer beraten offeriert Ihnen Wissen und Struktur, die es Ihnen ermöglichen, schnell und risikoarm individuelle Lösungen zu finden. Systemischer zu beraten bedeutet für mich, Zusammenhänge zu betrachten und auf Zuschreibungen zu verzichten sowie meinen Blick auf Lösungen und die Ressourcen meiner Kunden zu richten.

Bei den Systemischen Strukturaufstellungen fragen wir nicht mehr einfach, wer welche Eigenschaft hat. Es gilt vielmehr, Vorstellungen davon zu entwickeln, unter welchen Bedingungen sich welche Eigenschaften bei wem zeigen.

Matthias Varga von Kibéd