SySt® - Lernforum Berlin reloaded, Thema: Quellen

Wir alle verfügen über die inneren Ressourcen, die wir brauchen, um unser Leben erfolgreich zu gestalten und um innerlich wachsen zu können." (Elisabeth Ferrari in Anlehnung an Viginia Satir)

„Das Geld ist knapp“, „die Zeit ist kurz“, „die Geduld ist zu Ende“. Wer kennt sie nicht, die begrenzten Ressourcen, die uns oft den Alltag schwer machen. Und dabei vergessen wir, dass uns immer vorhandene Ressourcen frei und unbegrenzt zur Verfügung stehen. Am SySt®-Institut werden diese Ressourcen als „Quellen“ bezeichnet - Quellen, von denen wir endlos nehmen können. Denn, wo wird Freundlichkeit weniger, weil jemand freundlich ist? Wo wird Wissen weniger, wenn wir Wissen großzügig miteinander teilen? Wo wird Verantwortung weniger, weil wir verantwortlich handeln? Wenn es uns gelingt, gut mit diesen Quellen verbunden zu sein, gelingen uns auch schwierige Situationen im Alltag leichter.

Beim Lernforum beschäftigen wir uns mit Ressourcen im weitesten Sinne. Das Aufstellungsformat Glaubenspolaritätenschema GPA bietet sich für die Arbeit mit Glaubenssätzen, verstellten oder vermischten Ressourcen oder einfach zur Ressourcenstärkung an. Aber auch lösungsfokussierte Tools, wie die Skala, kommen zum Einsatz und lassen Ressourcen (wieder) sichtbar und zugänglich werden.

Termin

12.06.2020 17.00 - 21.00 Uhr und
13.06.2020 10.00 - 17.00 Uhr

Ort

Im Supervisionszentrum Berlin, Crellestraße 21, 10827 Berlin

Kosten*

Die Kostenbeteiligung für die Räumlichkeiten, Getränke und Pausensnacks sowie Administration beträgt 80 Euro.
Ein 3er Abo kostet 180 Euro (3 fortlaufende Termine). Die Preise beinhalten 19% MwSt.

Information und Anmeldung:  syst@lernforum-berlin.de

Wir freuen uns über Eure Anmeldung und die Bereitstellung Eurer Anliegen zu Übungszwecken.
Bei der Bearbeitung der Anliegen haben Abonent*innen immer Vorrang. Bei allen anderen Teilnehmenden orientieren wir uns an der zeitlichen Reihenfolge der Meldung der Anliegen, d. h. früher genannte Anliegen berücksichtigen wir vorrangig. Eine Bearbeitungsgarantie können wir nicht geben.

Gastgeber*innen des Lernforums: Michael Beyer, Andrea Taher und Gabriele Lang

* Kosten
Für das Lernforum fallen keine Honorargebühren an. Die Kosten für Organisation, Raummiete und Getränke werden anteilsmäßig und pauschal auf alle Teilnehmenden verteilt.  

Eine Anmeldung verstehen wir immer als eine verbindliche Anmeldung (das heißt, wir erstellen eine Rechnung) und erstatten keine Kostenbeiträge. Wer als Einzelteilnehmer*in nicht teilnehmen kann, kann jederzeit einen Ersatz schicken oder sein „Guthaben“ max. bis zum nächsten Lernforum übertragen. Ein*e Aboteilnehmer*in kann bei Verhinderung jederzeit einen Ersatz schicken, eine Übertragung von Guthaben ist nicht möglich.

Teilnahmebedingungen
Alle Teilnehmer*innen des Lernforums verpflichten sich, Informationen, die Anliegenbringer*innen zur Verfügung stellen, streng vertraulich zu behandeln und nicht an Dritte weiterzugeben. Die Anliegenbringer*innen ihrerseits tragen die Verantwortung dafür, welche persönlichen Informationen sie weitergeben. Jede Person nimmt in eigener Verantwortung teil und macht aus evtl. Folgen keinerlei Ansprüche geltend.


Bild auf pixabay von Manuel Darío Fuentes Hernández