Führungskraft entwickeln

Wie lässt sich die Essenz von Führung beschreiben? Die für mich treffendste Beschreibung findet sich bei Matthias Varga von Kibéd (SySt-Institut München): "Starke Entscheidung in schwierigen Situationen treffen und anderen damit Halt und Orientierung geben ohne den Anspruch zu haben, dies immer zu können."

Anhand dieser Beschreibung lässt sich ein individuelles Konzept zur Entwicklung oder Weiterentwicklung von Führungsstärke generieren. Beispielsweise: Woran lässt sich eine starke Entscheidung erkennen? Woran orientieren sich eigene Entscheidungsgrundlagen? Woran könnte eine Führungskraft an ihren Mitarbeitenden merken, dass sie Halt und Orientierung erleben? Wie gut gelingt es der Führungskraft, mit ihren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern in Beziehung zu treten? Welche Kompetenzen sollte sich eine Führungskraft noch aneignen, um Besprechungen oder Entwicklungsgespräche mit Mitarbeitenden noch effektiver gestalten zu können? Und schließlich, wie kann eine Führungskraft immer wieder Kraft schöpfen, um die Herausforderungen, die eine solche Aufgabe mit sich bringt, bewältigen zu können?

Im Rahmen von Einzelcoachings oder in Seminaren unterstütze ich Mitarbeitende mit Führungsverantwortung, Führungskraft zu entwickeln.  Meine Inhouseseminare orientieren sich an den individuellen Bedürfnissen der jeweiligen Organisation und an handlungsorientierten Methoden, die spannende Lerngelegenheiten bieten.

Macht ist die Fähigkeit, Realität gestalten zu können.

  Martin Buber